Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Diesen Werbeplatz können Sie günstig mieten!

 
Altstadtfest in 21762 Otterndorf
vom 30.07. bis 31.07.2010

Das Altstadtfest in der Niederelbe-Stadt Nordseebad Otterndorf findet am Freitag, den 30.07.2010 (ab 20.00 Uhr) bis Samstag, den 31.07.2010 (ab 12Uhr) in der gesamten Innenstadt statt.

Das Kranichhaus in Otterndorf

Das Nordseebad Otterndorf ist eine reizende Kleinstadt an der Niederelbe, knapp 20 Kilometer vom Nordseebad Cuxhaven entfernt. Gerne lässt sich die Stadt mit ihren engen und malerischen Gässchen als "Rothenburg des Nordens" bezeichnen. Ein ehemaliges Schloss (heute Amtsgericht) und die lindenbestandenen ehemaligen Wallanlagen, vor allem aber der Fluss "Medem" mit alten Speichern und Wohnhäusern sorgen tatsächlich für ein ausgesprochen "kuscheliges" Flair.

Landschaftlich bzw. touristisch hat das 7000-Einwohner-Städtchen eine seltene Besonderheit aufzuweisen: Süsswasser und Salzwasser nur wenige Meter voneinander getrennt! Die Elbe - sie ist hier mehr als 10 Kilometer breit! - bietet das Salzwasser. Und das ist besonders schön, wenn es - nicht da ist: Vor Otterndorf lädt ein breites Wattengebiet zu gesunden Spaziergängen ein. Das Süsswasser ist ein Ergebnis des Deichbaus nach der Hochwasser-Katastrophe von 1962 - ein Badesee mit Ferienhäusern und Campingplatz, mit Gastronomie, Spiel- und Spass-Scheune und dem neuen Veranstaltungszentrum "Seelandhallen".

Die Landschaft an der Niederelbe ist ja eher herb; Otterndorf hat das Glück, neben Salz- und Süsswasser auch noch Wald anbieten zu können in Form des knapp 20 Kilometer (in Richtung Stade) entfernten "Dobrocks". Und sogar kulturell ist (oder zumindest war) das Städtchen bemerkenswert: Der Dichter und Homer-Übersetzer Johann-Heinrich Voss (ein Mann übrigens, der gut mit Goethe bekannt war) lebte hier mehrere Jahre und schuf hier einen wichtigen Teil seines Lebenswerkes.

Das Altstadtfest wird hier schön länger gefeiert, als in den meisten anderen deutschen Städten. Es ist ein beeindruckendes Event mit viel Live-Musik, sportlichen Wettkämpfen, Flohmarkt und anderen Attraktionen. Eine Kleinstadt feiert bis zum Abwinken - natürlich nicht alleine, sondern zusammen mit den zahlreichen Touristen, denn Otterndorf ist eine Stadt, die (nach Verlust des Kreissitzes) sehr auf den Tourismus setzt: Jede Menge Veranstaltungen für die Gäste, immer etwas mehr los, als man von so einer kleinen Stadt erwarten könnte.

Jubel Trubel bis in den Morgen - Musik, Attraktionen, Flohmarkt. Es wird geswingt, gejazzt, gerockt, gesungen und getanzt. Geweckt werden Sie durch die Leierkastenmänner. Wettkämpfe, Kirschkernweitspucken, Speis und Trank in Hülle und Fülle und viele weitere Überraschungen. Eine echtes Erlebnis im Nordseebad Otterndorf.

Neben dem Altstadtfest ist übrigens eine weitere wichtige Veranstaltung der Germanische Fünfkampf, bei dem sich "urige Typen" - mittlerweile aus der ganzen Welt! - zu sportlichen Wettkämpfen mit viel Spass treffen. Er findet am 24.07.2010 statt

Sie erreichen Otterndorf von Hamburg über die B 73 oder von Bremen über die Autobahn A 27 bis Cuxhaven und dann noch ein paar Kilometer nach Otterndorf.

Mehr über Otterndorf

Alle diese Informationen sind sorgfältig recherchiert; eine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben kann jedoch nicht übernommen werden.

nach oben

An dieser nicht-komerziellen WebSite wird noch gearbeitet, letztes UpDate war am 17.03.2010
Die mit unserer Seite verbundenen Projekte und das Impressum finden Sie hier