Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Diesen Werbeplatz können Sie günstig mieten!

 
Stadtfest Kassel -
Die grösste Party Nordhessens
vom 29. Mai bis 01. Juni 2009

Die grösste Party Nordhessens, das Stadtfest in Kassel findet vom 29. Mai bis 01. Juni 2009 (Pfingsten) in der Kasseler Innenstadt statt.

Stadtfest Kassel

Das Stadtfest Kassel findet seit 1979 traditionell Pfingsten statt - 2009 bereits zum 23. Mal. Offiziell eröffnet wird das Stadtfest am 29. Mai um 20.30 Uhr durch den Oberbürgermeister, der die Schirmherrschaft über das Mega-Event übernommen hat.

Wieder gibt es drei grosse Bühnen (Königsplatz, Wilhelmsstraße und Rathaus), auf denen wieder ein abwechslungsreiches Musikprogramm für die Unterhaltung von Jung und Alt sorgt. Max Mutzke, Rattles, Edo Zanki, Purple Schulz, Wagner Love, Pilot und viele andere Gruppen bzw. Interpreten sorgen 2009 für die ganz besondere „Stadtfest-Live-Atmosphäre“. Auch ein Schülerband-Contest steht auf dem Programm - nach dem großen Erfolg im letzten Jahr ist es 2009 das zweite (und sicherlich nicht letzte) Mal, dass damit Nachwuchsbands die Möglichkeit haben, sich vor grossem Publikum zu profilieren.

Denn Besucher wird es sicherlich wieder genug geben: 2008 kamen immerhin etwa 400.00 Besucher zum Stadtfest Kassel. Im Jahr 2008 traten auf 3 Bühnen an allen 4 Tagen insgesamt ca. 60 Künstler/Bands - 2009 verspricht, keineswegs weniger zu bieten.

Neben jede Menge Musik werden wieder vielfältige Handwerks- und Verkaufsstände und eine multikulturelle Speisenauswahl für echte Stadtfest-Atmosphäre sorgen: Von italienisch über arabisch zu vegetarisch ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Kassel

Die Stadt Kassel hat knapp 200.000 Einwohner und ist die einzige Großstadt in Nordhessen und nach Frankfurt am Main und Wiesbaden die drittgrößte Stadt des Landes Hessen. Kassel ist sogar die historische Hauptstadt des Landes und liegt - zusammen mit Göttingen und Erfurt - nahezu im geografischen Mittelpunkt Deutschlands. Soll heissen: Aus ganz Deutschland kann man kommen, um anlässlich des Stadtfestes die interessante Stadt zu besuchen.

Kassel liegt in einem Talkessel und ist – abgesehen vom Flusstal der Fulda, das diesen von Süd nach Nord durchschneidet – rundum durch Bergzüge umrundet. Das Mikroklima der Stadt ist deshalb deutlich milder und wärmer, als das der umliegenden Region.

Kassel ist eine eher moderne Stadt: Die im Krieg stark gebeutelte Stadt wurde "autogerecht" wieder aufgebaut, der Erhalt historischer Bausubstanz wurde vernachlässigt. Es gibt aber viele Grünflächen und die umgebenden Mittelgebirge laden zur Naherholung ein.

Kassel ist bekannt durch die "documenta", die Weltausstellung für zeitgenössische Kunst, die alle 5 Jahre im Sommer stattfindet. Das nächste Mal findet das "Museum der 100 Tage" im Jahre 2012 statt: Die 13. documenta beginnt am 9. Juni 2012.

Die Hauptsehenswürdigkeit der Stadt aber ist der "Bergpark Wilhelmshöhe", der als größter Bergpark Europas gilt. Hier sind zwei Epochen europäischer Gartenkunst harmonisch zu einer Einheit verbunden – die barocke Anlage mit dem die Kaskaden überragenden Oktogon, sowie eine weiträumige Parkanlage im Stil der englischen Landschaftsgärten. Der Bergpark mit seinen über 600 verschiedenen Gehölzarten ist weltweit einmalig. Etwa 40 % des grossen Geländes sind als Kurpark gestaltet und ausgewiesen, andererseits geht das Gelände bruchlos über in den bedeutenden "Naturpark Habichtswald".

Wer Pfingsten keine Zeit hat, um mit den Kasseler ihr Stadtfest zu feiern, kann am ersten Wochenende im August (Freitag bis Montag) den "Kasseler Zissel" besuchen, ein weiteres Volksfest.

Die Stadt Kassel ist wegen ihrer zentralen Lage auch sehr gut zu erreichen: Kassel liegt an den Autobahnen A 7, A 44 und A 49. Auch mit dem Zug gibt es günstige Verbindungen.

Alle diese Informationen sind sorgfältig recherchiert; eine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben kann jedoch nicht übernommen werden.

nach oben

An dieser nicht-komerziellen WebSite wird noch gearbeitet, letztes UpDate war am 26.03.2009
Die mit unserer Seite verbundenen Projekte und das Impressum finden Sie hier